Allgemeines
Fanny Joyeuse?
Anfahrt
Aktuelles
Termine & Turniere
Vorstand & Kontakt
Links
Satzung
Aufnahmeantrag
      

La Fanny Joyeuse
Boule- und Pétanqueclub Tübingen eV seit 1994


Willkommen auf unserer Homepage!




VergrößernVergrößernVergrößern
von oben gesehen






Unser Boulodrome liegt am Stadtrand von Tübingen Richtung Reutlingen im Kreuzungsbereich zwischen der B27 / B28.
(Weiteres im Bereich Anfahrt)


Bei uns warten 33 wunderschöne Plätze auf die BoulistInnen von Nah und Fern.

 


Unsere Trainings- und Spielzeiten:
Mittwochs         ab 15:00  
Freitags            
ab 14:00
... und natürlich am Wochenende und Feiertagen ab 14:00, darüberhinaus kann man sich mit Interessenten an weiteren Terminen treffen.
Für diejenigen, die den Boulesport erlernen und mehr über die Regeln erfahren möchten, stehen zwei lizenzierte Trainer und Schiedsrichter bereit. Anfragen nimmt der Vorstand entgegen.







Gäste sind bei uns
immer willkommen.





Anfänger, die gerne
mal reinschnuppern
wollen,
können sich
kostenlos
Kugeln ausleihen.
 
 


Ursprünglich brachten unsere französischen Freunde Pétanque nach Tübingen.
Sie gründeten auch "La Fanny Joyeuse". Seitdem hat sich sehr viel verändert.
Es haben sich immer mehr Einheimische für diesen Sport interessiert und es entwickelte sich ein reges Vereinsleben.

Der Verein ist seit 1994 eingetragen und Mitglied im BBPV von Baden-Württemberg und nimmt am Ligaspielbetrieb teil.
Einige seiner ambitionierten Spieler gehen regelmäßig zu Landes- bzw. Deutschen Meisterschaften.

Vereinsmeisterschaften werden jedes Jahr neu ausgespielt.

Weiterhin richtet der Club ein eigenes Turnier (siehe auch Zwiebelkuchenturnier) aus und bewirbt sich um die Ausrichtung von Ligaspieltagen.

Fast jeden Monat gibt es ein Monatsturnier, bei dem auch Gäste oder Spieler von anderen Vereinen teilnehmen können.
Selbstverständlich werden auch laufend Turniere in nah und fern besucht.

Im Winter organisieren wir zusammen mit den Reutlinger "Rugelern" eine Winterrunde, die (fast) bei jedem Wetter stattfindet und abwechselnd in Tübingen und Reutlingen stattfindet. Gespielt wird im "Supermelée"-Modus, d.h. man bekommt immer wieder einen neuen Partner(in) zugelost. Dies verleiht den Begegnungen einen eher freundschaftlichen Charakter, bei dem aber auch der sportliche Ehrgeiz nicht zu kurz kommt.

Dem Verein gehören heute rund
60 Mitglieder an, davon besitzt die Hälfte eine Lizenz, die Voraussetzung ist für die Teilnahme an Ligaspielen, Qualifikation zur Landesmeisterschaft und Deutschen. Sie gilt auch für die Teilnahme an lizenzpflichtigen Turnieren im In- und Ausland.



Allgemeines      Fanny Joyeuse?      Anfahrt          Aktuelles         Termine&Turniere      

Vorstand & Kontakt           Links          

 
   
   
   
Top